HMV 13 - richtig ausgefüllt

Das diabetische Fußsyndrom: Damit wir im PODOLOGIKUM Schwabing auf Delegation eines Arztes unsere Patientinnen und Patienten mit Diabetes behandeln dürfen, müssen bestimmte Formalitäten auf dem Rezept / der Heilmittelverordnung 13 (HMV 13) eingehalten werden. 

 

Welche dies sind, hat die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns für ihre Vertragsärzte zusammengestellt.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

Fußbehandlung beim Podologen: So muss der Kopf eines Rezeptes rechts oben aussehen.
Das "Rezept" für eine podologische Behandlung wird meist vom Hausarzt, Internisten oder Diabetologen ausgestellt.